VTG-Center | Hammerbrook
Amsinckstraße 57-61, 20097 Hammerbrook

Das VTG-Center in der Amsinckstraße 57-61 befindet sich im Zentrum der CIty-Süd und verfügt über insgesamt sechs Etagen. Die Architektur des VTG-Center betrachten wir als gradlinig und clean. Das mehrfach preisgekrönte VTG Center wurde von dem Architekten Leon Wohlhage aus Berlin geplant und im Jahr 1996 fertiggestellt. Die bodentiefe Doppelverglasste Fassade in Kombination mit einer grünen Betonfassade spiegeln die moderne Architektursprache des heutigen Zeitalters wieder. Über das zentrale freundliche Foyer wird das VTG-Center in Hamburg erschlossen. Auch hier findet man eine Vielzahl an edlen Baumaterialien, welche ein edles Erscheinungsbild hervorbringen. Über einen Personenaufzug werden deine Mitarbeiter und Mandanten in die jeweilige Etage bequem befördert. Das effiziente Achsmaß des VTG-Center bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten in Sachen Grundrisskonfiguration. Vom klassischen Einzel- und Doppelbüro bis hin zur kommunikativen offenen Raumlösung. Hier lassen sich diverse individuelle Raumgestaltungen umsetzen. In der Mittagspause bietet des VTG-Center im freundlich gestalteten Innenhof Möglichkeiten zum entspannten Verweilen. Wer mit dem PKW seinen Arbeitsplatz anfährt, findet in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz.

Highlights

  • Balkonflächen
  • Bodentiefe Fenster
  • Schallschutzelemente in allen Büroräumen
  • Provisionsfrei anmieten

Konditionen

  • Courtage Provisionsfrei für den Mieter
  • Verfügbarkeit nach Vereinbarung
  • Bürofläche 675,00 m²

Ausstattung

  • Netzwerk Cat 6
  • Klimatisiert
  • Aufzug
  • Lichtkonzept

Lage

  • weiteres zur Lage
    Das VTG-Center in der Amsinckstraße 57-61 befinden sich inmitten der seit Jahren aufstrebenden City Süd. Von dem eher tristen Backoffice Standort hat sich die City Süd zu einem urbanen modernen Arbeits- und Lebensraum entwickelt. In den Mittagspausen laden die Fleete zum Flanieren und Relaxen ein. In der Hammerbrookstraße befindet sich eine große Auswahl an gastronomischen Einrichtungen, wo für jeden Gaumen etwas dabei sein sollte. Im Sonninquartier befindet sich zudem ein Edeka-Schlemmermarkt. Für eine erstklassige Anbindung sorgt die in unmittelbarer Nähe entfernte S-Bahnstation "Hammerbrook". Von hier aus fährt die S31 sowie die S3 nur eine Station bis zum Hamburger Hauptbahnhof. Wer auf den PKW angewiesen ist, ist über die Elbbrücken innerhalb weniger Minuten mit dem Fernverkehr verbunden.

  • Einkaufsmöglichkeiten 0,50 km
  • Hauptbahnhof 1,30 km
  • Autobahn 3,40 km
  • S-Bahn 0,80 km
  • Zentrum 1,50 km