GOFA | City Süd
Gotenstraße 10-12, 20097 City Süd

Die GOFA befindet sich in mitten des Stadtteils Hammerbrook und ist von zwei Seiten erreichbar. Einmal von der Gotenstraße sowie von der Frankenstraße. Die GOFA verfügt über insgesamt sechs Vollgeschosse und fällt durch seine harmonische Natursteinfassade auf. Die GOFA hat zwei Seiten der Architektur. Auf der einen Seite die großzügen runden Fensterbögen, welche der GOFA ein romantisches Erscheinungsbild geben. Auf der anderen Seite ein hoher Anteil an Glaselementen kombiniert mit Stahl, welches die Moderne wiederspiegelt. Wer auf der Suche nach einer zentralen Lage ist und dabei trotzdem das Preisleistungsverhältnis nicht aus den Augen verlieren will, hat mit der GOFA seinen Schatz gefunden.

Highlights

  • Erstklassige Anbindung
  • Effiziente Grundrisse
  • Ausbau nach Mieterwunsch
  • Provisionsfrei anmieten

Konditionen

  • Courtage Provisionsfrei für den Mieter
  • Verfügbarkeit nach Vereinbarung
  • Bürofläche 965,32 m²
  • Teilbar ab 284,46 m²

Ausstattung

  • Netzwerk Cat 7
  • Klimatisiert
  • Aufzug
  • Lichtkonzept

Büroflächen

Etage Einheit Bürofläche Lagerfläche Mietzins Nebenkosten Bezugstermin Grundriss
3 Frankenstraße 3 566 m² 0 m² 13 € / m² 2.8 € / m² nach Vereinbarung Grundriss
1 Gotenstraße 10 379 m² 0 m² 13 € / m² 2.8 € / m² nach Vereinbarung Grundriss
6 Frankenstraße 5 284 m² 0 m² 15 € / m² 2.8 € / m² nach Vereinbarung

Lage

  • weiteres zur Lage
    Die GOFA befindet sich in zweihundert Metern Entfernung zur nächsten S-Bahnstation "Hammerbrook". Von hier aus fährt die S-Bahn eine Station bis zum Hauptbahnhof in die Hamburger Innenstadt. Von hier aus kann man in alle Himmelsrichtungen weiterfahren. Auf der Hammerbrookstraße sorgt kulinarische Vielfalt für eine abwechslungsreiche Mittagspause. Hier sollte für jeden Gaumen etwas dabei sein. Um das Angebot der City Süd zu vervollständigen, gibt es seit diesem Jahr im Sonninviertel einen Edeka-Schlemmermarkt geben. Hier können nach Feierabend die privaten Besorgungen gemacht werden. Die City Süd hat sich in den vergangenen fünf Jahren von einem klassischen Backoffice Standort zu einem urbanen Arbeits- und Wohnquartier entwickelt.

  • Einkaufsmöglichkeiten 1,00 km
  • Hauptbahnhof 2,00 km
  • Autobahn 2,50 km
  • S-Bahn 0,95 km
  • Zentrum 2,00 km